Neben Romanen hat Margaret Atwood auch einige Gedichte geschrieben. Eines dieser Gedichte liest sie in diesem Video vor. In Night Poem geht es um Natur als Schutz für uns, als etwas, vor dem wir uns nicht fürchten müssen. Mir gefällt besonders die letzte Strophe, weswegen ich sie hier nochmal abgeschrieben habe: You rock in the rain’s armsthe chilly ark of your sleep,while we wait, your nightfather and motherwith our cold hands and dead flashlight,knowing we are onlythe wavering shadows thrownby one candle, in this echoyou will hear twenty years later.From Night Poem by Margaret Atwood

Alias Grace Buchcover

Alias Grace von Margaret Atwood ist die Geschichte der vermeintlichen Mörderin Grace Marks Mitte des 19. Jahrhundert und der Roman beruht auf realen, historischen Ereignissen. Atwood spinnt eine beeindruckende Geschichte aus verschiedenen Erzählsträngen, Perspektiven und vermischt gekonnt Fakten mit Lügen und Einbildung, sodass ein komplexes Bild entsteht, dass wir Leser…

Stone Mattress

Willkommen zu meinem ersten Leseupdate des Buches Stone Mattress von Margaret Atwood. In meinem Kennst-du-schon-Beitrag habe ich bereits meinen Plan vorgestellt, euch diesen Monat Margaret Atwood näher zu bringen. In diesem Zuge habe ich zum Monatsstart mit der Kurzgeschichtensammlung Stone Mattress begonnen. Heute möchte ich euch das Buch vorstellen und…

Kennst du schon… ist ein Format, dass ich diesen Monat auf dem Blog testen möchte. Mit Kennst du schon… möchte ich euch Bücher, Autor_innen und Themen vorstellen, die mir am Herzen liegen. Deshalb soll es eine Beitragsreihe werden, in der ich euch in verschiedenen Beiträgen im Laufe eines Monats ein Thema näher bringe. Für diesen Monat habe ich Margaret Atwood zum Thema der Kennst du schon…-Reihe gewählt. In diesem ersten Beitrag möchte ich euch erläutern, wie ich zu ihren Büchern gekommen bin, was mich an ihr inspieriert und was euch noch in dieser Beitragsreihe erwartet. Atwood und ich Margaret Atwood…

Rainbirds von Clarissa Goenawan

Der Roman Rainbirds von Clarissa Goenawan hat mich vor eine leserische Herausforderung gestellt. Einerseits habe ich mich sehr gefreut, dass es sich für mich um den ersten Roman einer indonesischen Autorin handelt. Die Handlung spielt sich in Japan ab, ebenfalls ein Debut für mich und ich war wirklich gespannt, ob…

Roman Simona Morani Der Waschsalon des kleinen Glücks

Simona Morani, eine sehr sympathische Autorin, deren Bücher ich sehr gern gelesen habe, hat sich bereiterklärt, mir ein kleines Interview für den Blog zu geben. Ich durfte ihr also ein paar Fragen stellen, die mir unter den Nägeln gebrannt haben. Simona lebt heute in München, doch mit dem Schreiben angefangen…

Der Sommer kommt, aber bis es so richtig warm wird, müssen wir hier in Deutschland noch ein wenig warten. Wer sich jetzt schon nach sommerlichen Gefühlen sehnt, findet diese in Der Waschsalon des kleinen Glücks von Simona Morani. Rina sucht das Glück Rina ist 62, Witwe und führt einen kleinen Waschsalon. Sie musste in ihrem Leben viel aufgeben und hat schon beinahe mit dem Glück abgeschlossen, als Donato in ihren Waschsalon tritt. Der junge, erfolgreiche Mann weckt in Rina die Lust, nochmal ein richtiges Abenteuer zu erleben. Doch nicht alle in ihrem Umfeld haben dafür Verständnis. Wie auch schon in…

Krimi-Buchcover Ein Espresso für den Commissario

Buongiorno ihr Lieben zu meiner neuen Rezension. Als mich der Krimi Ein Espresso für den Commissario als Rezensionsexemplar erreicht hat, habe ich mich auf einen spannenden Italien-Krimi gefreut und bin leider enttäuscht worden. Der Krimi stellt den Auftakt einer Reihe um den Ermittler Pellegrini dar und kommt einfach nicht so…

Stapel mit Büchern

Sind wir mal ehrlich: Feiertage sind richtig klasse. Endlich hat man Zeit für alles, was man gerne machen möchte: Dinge, die liegen geblieben sind, Zeit mit der Familie und Freunden verbringen, oder auch einfach mal Zeit für sich haben. Heute zum ersten Mai möchte ich euch ein paar Anregungen geben,…

Sie wollte nicht sterben, aber leben konnte sie nicht. Sie wollte vergessen, doch das war unmöglich. Und als Ludger den Satz sagte, der ihre Ehe beendete, wunderte sie sich, dass das Schwarz, das sie umgab, noch nicht das dunkelste gewesen war. Paula, S. 44 Daniela Kriens zweiter Roman Die Liebe im Ernstfall eröffnet fünf verschiedene faszinierende, weibliche Perspektiven auf das Leben. Sie erzählt die Geschichten von Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Die fünf Frauen sind durch unterschiedliche Bande miteinanderverbunden, aber jede hat ihre eigene Stimme und ihr eigenens Päckchen des Lebens zu tragen. Mutterschaft, Freundschaft, Partnerschaft Krien beginnt mit…