Tag

Georgien

Browsing

Dank der Frankfurter Buchmesse habe ich meinen literarischen Horizont erweitert und mich einem georgischen Buch gewidmet. Bestseller wirbt nicht nur mit seinem originellen Namen, sondern auch mit einem farbenfrohen Cover, das mich in der Buchhandlung direkt angesprochen hat. Beka Adamaschwili hat ein grandios lustiges Buch geschrieben, dass mich mit seinen vielen literarischen Anspielungen zum Lachen gebracht hat. Ich gebe es gerne zu: Mein erster georgischer Roman hat mich keineswegs enttäuscht! Danke an meine zwei Lesebuddys Juliane von I am Jane und Ursula von Leseverliebt, dafür, dass ihr mich zu dem Buch überredet habt, obwohl ich ja AUF KEINEN FALL ein…