Tag

Goebel

Browsing

Tut mir leid, daß du es ausgerechnet von mir erfährst, aber du wirst nie glücklich sein.Erster Satz aus Vincent Mit diesem faszinierenden ersten Satz startet Joey Goebels Roman Vincent. Der junge, intelligente und sozial benachteiligte Vincent hat sein ganzes Leben noch vor sich als er Harlan kennenlernt. Das künstlerische Talent macht den Jungen schon früh zu etwas besonderem und Mr. Lipowitz, Chef des Unternehmens New Renaissance, erkennt dieses Talent und beschließt es zu fördern – mit fatalen Folgen für Vincent. Er bezahlt Harlan, damit dieser dafür sorgt, dass Vincent immer inspiriert bleibt; auch wenn das bedeutet ihm Leid zuzufügen. Ein…