Tag

Klassikercamp

Browsing

Neues Jahr – neues Glück. Nach diesem Motto habe ich mir für 2019 ein Leseziel gesetzt. Fünfzig Bücher sollen es werden. Das macht ca. vier Bücher pro Monat, eins pro Woche. Ich kenne mich und weiß, dass ich mich dafür ein bisschen mehr motivieren muss als im letzten Jahr. Aber dafür ist ein Leseziel ja da… wenn es einfach wäre, bräuchte ich mir das Ziel auch nicht setzen. Wie erwartet wurde es deshalb schon im Januar knapp und ich habe eher langsam ins neue Jahr gestartet. Dennoch habe ich meine vier geplanten Bücher geschafft. The Importance of Being Earnest and…

Mein Herz schlägt für gute Klassiker. Und Klassiker sind meistens gut, sonst wären sie ja nicht Jahre nach Erscheinen noch brandaktuell. Leider nehme ich mir viel zu selten Zeit, um die literarischen Schätze meines Regals auch zu lesen. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass die liebe Ursula @lese_verliebt 2019 zum #klassikercamp aufruft und uns alle motivieren möchte, mehr Klassiker zu lesen. Zu diesem Anlass habe ich also in mein Regal geschaut und auch ein wenig geshoppt, um mir vier Klassiker für den Januar vorzunehmen, die ich euch hier gern vorstelle. The Importance of Being Earnest and Other Plays von…